Funky Rainbow Hair – Don`t Care!

Meine Haare sind grün. Glücklich darüber bin ich nicht gerade. Ist mir in diesem Moment aber irgendwie auch egal. Die Euphorie? Die war mal da. Jetzt ist sie weg. Jetzt warte ich nur noch darauf, dass sich die Farbe auswäscht. Die bunten Glücksgefühle – auch weg.

2 Wochen zuvor. Ich befinde mich im Coop in der Theaterstrasse in Zürich. Angetrieben von einem neuen Impuls stehe ich voller Erwartungen vor den Loreal Colorista Produkten. Ich starre das Regal circa 15 Minuten lang an. Entscheide mich mindestens einmal für jede Farbe. An diesem Tag gab es viele Gewinner und so verließ ich das Geschäft mit den Colorista Washouts #lilachair und #bluehair.

Die Farben wollte ich mischen. Das habe ich vorher auf YouTube gesehen. Das sah toll aus. Das wollte ich auch. Das nette Mädchen in dem Video hatte zwar nicht meine Haarfarbe, aber ist ja auch egal. Einfach mal machen. Und das tat ich. Ich mischte erst die Farben an (50-50) und massierte dann die bunte Paste in meine Haare. Ich ließ es ca. 20 Minuten einwirken. Besser nicht zu lange.

Hier ist es wohl an der Zeit zu erwähnen, dass ich normalerweise keine äußerlichen Veränderungen an mir mag. Ich bin langweilig. Seit der 7. Klasse blondiere ich meine Haare. Eigentlich sind sie rot. Ohne Glanz. Ihr könnt es euch vorstellen. Ziemlich langweilig. Seit der 7. Klasse sehe ich also gleich aus auf dem Kopf. Um keinen Preis wollte ich auffallen. Und bunte Haare sind nun mal auffällig. Auffallen möchte ich heute auch nicht. Bunte Haare aber schon. Und tada, seit Januar sind die neuen Loreal Colorista Farben auf dem Markt. Bunte Haare für maximal zwei Wochen. Wolke 7!

Processed with VSCO with a5 preset
Bunte Glücksgefühle.

Das Auftragen war leicht und ging recht schnell. Am besten haben mir die Haare  nach der zweiten Haarwäsche gefallen. Das blau leuchtete nicht mehr so intensiv mit einem Hauch Lila. Wie auf der Packung versprochen, war #Lilachair nach 3 Haarwäschen komplett ausgewaschen. Tja und das Blau? Das hat sich so richtig in meine Haare gefressen. Aus 10 Haarwäschen wurden mittlerweile 18. Ein Grünstich dominiert das Haupthaar und in den Spitzen sind noch ein paar blaue Strähnen hinterblieben. Ein willkommenes Übrigbleibsel. NICHT.

Processed with VSCO with hb2 preset
Neue Haare – Jeden Tag.

Ganz ehrlich kann ich Colorista Washout #Bluehair nicht empfehlen. Besonders auf blondiertem Haar richtet es mehr Schaden an als Freude. Es sieht schon ziemlich cool aus, aber der langanhaltende Grünstich ist es nicht wert. Die Haare jetzt zu bleichen würde meinem ohnehin schon Barbie-Plastik-Haar zusätzlich schaden. Das muss ich jetzt wohl aussitzen. Mal sehen, wann meine Haare ihren gewohnten Blondton wieder angenommen haben. Würde ich es nochmal machen? Ja ganz klar. Nur nicht blau. Davon habe ich jetzt genug.

Love,
Cate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.