Wohlfühlzeit im Wohnzimmer von Arosa

Hooray! Es ist Staycation-Zeit. Herr Patrick und ich fieberten dem Wochenende Anfang März schon sehr lange entgegen, denn es erwarteten uns drei Tage grüner Luxus inmitten der Schweizer Bergwelt im nur drei Stunden entfernten Arosa. Wie sich Umweltbewusstsein und Komfort im Urlaub verbinden lässt, verrate ich in diesem Beitrag.

Das nachhaltiges Leben keine ad-hoc Affäre ist, sondern viel eher ein schleppender Alltagsprozess, habe ich bereits in dem Beitrag BYE-BYE PLASTIK: UMWELTBEWUSST IN DEN URLAUB beschrieben. Nach dem kleinen Plastik-Disaster während des letzten Italien Urlaubs wollte ich besser auf die umweltschädigen Gefahren im Urlaub vorbereitet sein. Thank God hatte ich Green Pearls® bei unserer Staycation Planung an der Seite um mögliche Stolperfallen zu eliminieren. Green Pearls® ist eine Plattform für Slow Travel. Auf ihrem Portal präsentieren sie umwelt- und sozialverträgliche Wohlfühloasen auf der ganzen Welt.

Wohnzimmer von Arosa Hotel und Apartment

Das Wohnzimmer von Arosa

Auf luftiger Höhe fanden wir 1.800 Meter über dem Meeresspiegel unseren grünen Rückzugsort für ein achtsames Wochenende im Valsana Hotel & Appartements. Der offene Empfangsbereich und die herzlichen Mitarbeiter strahlten eine natürliche Wärme auf uns aus. Uns war direkt klar, dies wird ein richtiges Wohlfühl-Wochenende.

Valsana Berghotel Zimmer boho style

Slow Travel im Valsana Hotel Arosa

Das geräumige Zimmer zeigte sich in der Kombination von Möbel und Wohnaccessoires mit schönen Naturmaterialien modern-minimalistisch mit einem Hauch Boho-Flair. Nostalgie-Elemente wie etwa alte Platten von u.a. Soul Queen Aretha Franklin, dem vintage Plattenspieler oder der kleinen Bibliothek aus zweiter Hand vermittelten uns ein Gefühl von Gemütlichkeit.

Unsere kleine Wolke 7 im Hotelhimmel war perfekt

Anstelle den Rest des Hotels und damit meine ich insbesondere den 800 Quadratmeter Spa-Bereich, der sich über zwei Etagen erstreckt, zu erkunden, genossen wir die Zweisamkeit in unserer eigenen ensuite Wohlfühloase. Die Regenwalddusche, ausgestattet mit ausgewählten FAIR CosmEthics Produkten, runden das Hotel-Konzept `Luxus, wo er Sinn macht` perfekt ab, denn im Valsana wird auf unnötigen Schnickschnack verzichtet. Die ersehnte Auszeit fanden wir gemeinsam mit Büchern und Musik in der riesigen Badewanne. Unsere kleine Wolke 7 im Hotelhimmel war perfekt. Wie wundervoll, dass noch viele, schöne hygge-Momente folgen würden.

Valsana Hotel Slow Travel umweltbewusst reisen grüner LuxusWas das Valsana so besonders macht

Wo fang ich bloss an. Das Valsana wurde erst kürzlich renoviert und Ende 2017 neueröffnet. Ein Thema, welches sich wie ein roter Faden durch die gesamte Innen- und Aussenarchitektur zieht ist: Upcycling. Sinnvoll wurden Baustoffe wiederverwendet, alte Holzpaneele finden sich z.B. in der offenen Lounge charmant, rustikal wieder. Möbel wurden neu bezogen, in das Interieur integriert und zum zweiten Leben erweckt.

Mein persönliches Highlight ist aber ein ganz anderes. Das Hotel unterhält ein autonomes Energiekonzept und setzt auf Energieeffizienz. Anhand von 12 Erdsonden und eigener Abwärme wird die gesamte Heizleistung erzeugt und somit wird komplett auf den Verbrauch von umweltschädlichen Erdöl oder -gas verzichtet. I mean what`s not to like?!

Wie die Wohlfühloase sich noch für unsere Umwelt einsetzt könnt ihr auf deren Website erfahren.

Vegane Geschmacksexplosion im Twist

Das Herz des Hauses schlägt im Restaurant Twist. Nahtlos verschmelzen die Bar, Lobby und das Restaurant zu einer grossen open-area zusammen. Im Twist treffen bewusste Genussmenschen aufeinander.  90% der Lebensmittel werden aus der Region bezogen und saisonale Leckerbissen werden eingelegt oder fermentiert, um den Besucher zu jeder Jahreszeit mit z.B. selbstgemachter Erdbeermarmelade zu beglücken. Da wir selbst unser Essen regional vom Markt und somit auch saisonal beziehen, hat es uns weder beim Frühstück, Lunch oder Dinner an nichts gefehlt.

Restaurant Twist im Valsana Arosa lokale Küche Slow Travel

Am Abend hatten wir das grosse Glück in den Genuss der veganen Küche von Lauren Wildbolz zu kommen. Ich kann mich nach wie vor nicht als Foodie bezeichnen, doch was Lauren kocht ist wirklich grossartig. Zum Thema don`t panic it`s oranic and vegan durften wir an einem abwechslungsreichen 5-Gänge Food Erlebnis der Vegan Power Days im Valsana teilhaben. Laurens Küche ist bunt und kreativ und hat meine Geschmacksknospen absolut überrascht. Ich mag weder Pilze noch Oliven, doch ihre Kreationen wie die mediterrane Gemüse Lasagne oder der Portobello Pilz Burger haben mich und auch Herrn Patrick maximal überzeugt.

Vegas Dinner im Valsana Hotel Arosa Lauren Wildbolz

Schneeschuhwanderung im Winterwunderland Arosa

Die Schweiz zeigte sich in Arosa wie so oft wildromantisch – natürlich wollten wir die schöne Berglandschaft entdecken. Gemeinsam mit unserem Guide Ralf machten wir uns an einem leicht bewölkten aber doch sonnenreichen Tag auf eine Schneeschuhwanderung. Ralf war grossartig und im Herzen ein Weltenbummler genau wie wir. Sein Wissen über die Region war enorm. Zielsicher führte er uns auf dem Wanderweg entlang der Skipisten hinauf zum Restaurant Alpenblick, wo wir vor unserem Abstieg eine interessante, lokale Überraschung kosten durften. Während das Interieur des Restaurants rustikale Gemütlichkeit mit stilsicherem Alpine Chic vermittelt, serviert die Küche des Alpenblicks alle Bergklassiker, die sich die Alpinisten wünschen und mehr.

Lunch im Restaurant Alpenblick Arosa Bündelfleisch Sushi
Lokale Spezialität: Bünderfleisch Sushi.

Eine Winterwanderung in Arosa kann ich jedem Reiseliebhaber ans Herz legen. Wer sich ohne Guide auf eine Entdeckungstour begeben möchte, kann dies guten Gewissens tun, ansonsten steht dir das Valsana in deiner Planung bei jedem Schritt zur Seite. Die Region ist mit über 60 Kilometer präparierten Winterwanderwegen, welche hervorragend ausgeschildert sind, ein wahres Eldorado für Wanderlustige. Wer die Arosa Bergwelt lieber mit dem Schlitten oder im Sommer mit Mountainbikes erkunden möchte, kann sich beides gratis im Hotel ausleihen.

Winterlandschaft Arosa Valsana Hotel Schneeschuwanderung

Falls ihr auch Interesse daran habt euren Urlaub nachhaltig und umweltbewusst zu gestalten, ist Green Pearls® genau die richtige Adresse. Die Plattform deckt alle Themen zu Öko-Hotels und Green Travel ab und liefert einen wunderbaren Einblick in die unendlichen Möglichkeiten des nachhaltigen Reisens.

Der Beitrag `Wohlfühlzeit im Wohnzimmer von Arosa` entstand in Zusammenarbeit mit Green Pearls® und Valsana Hotel & Appartements, der Text widerspiegelt meine persönliche, ehrliche Meinung.

Herzlichen Dank an alle, die dieses wundervolle Erlebnis ermöglicht haben.

Love,
Cate

Terrasse Valsana Hotel Berglandschaft

Valsana Hotel Spa und Wellnessbereich Pool

Valsana Hotel Sauna Landschaft

Saunawelt mit Ausblick in den Arosa Tannenwald

❥ ❥ ❥

2 thoughts on “Wohlfühlzeit im Wohnzimmer von Arosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.