Let your heart go wild – 5 Tage Andalusien pur

Spanien und ich werden in diesem Jahr wohl ziemlich beste Freunde. Unsere Wege kreuzten sich in den letzten sechs Monaten gleich mehrmals. Im Januar schlenderte ich noch durch Barcelonas Altstadt, im Mai verspürte ich die ersten Sommergefühle auf Ibiza und vor einer Woche durchquerte ich mit dem Auto halb Andalusien.

Read More

Wie die Reise begann – Eine ferne Erinnerung meiner Vergangenheit

Ich bin auf dem Heimweg. Vor nur wenigen Minuten saß ich noch in dem Zimmer meiner Therapeutin. Die Sonne scheint und die Menschen tragen nach den regnerischen Tagen zuvor endlich wieder ein Lächeln auf dem Gesicht. Freuen sich über die extra Dosis Vitamin D. Im Grunde ein schöner Tag. Wenn heute nicht der Tag wäre, an dem ich mich den Albtraumsgestalten meiner Kindheit stellen müsste. Im Bruchteil einer Sekunde wird mir alles in Erinnerung gerufen. Diese tragische Nacht vor fast 19 Jahren, an dem meine damals noch kleine, unschuldige Seele zersprang.

Read More

Travel Diary: Geburtstag in Lissabon

Es wurde langsam wieder Zeit etwas von der Bucket List zu streichen. Der Anlass: mein 30`er Geburtstag. Das Ziel: ganz eindeutig Lissabon. Für 4 1/2 Tage haben wir uns einiges vorgenommen. Auf unserer Agenda stand der wohl schönste Strandabschnitt der Welt, ein Märchenschloss in Sintra und natürlich eine Entdeckungstour durch Lissabon.

Read More

Praia da Ursa – Strandgeschichten in Sintra, Portugal.

An diesem Tag unserer Reise hatte ich ein ganz anderes Ziel im Kopf. Ein Ziel, dass ich schon sehr sehr lange besuchen wollte. Ich wollte raus aus Lissabon Richtung Sintra zum Praia da Ursa, ein versteckter und sehr schwer zu erreichender Strandabschnitt in der Nähe des westlichsten Kontinentalpunkts Europas, Cabo da Roca.

Read More

Ibiza & mein Herz tanzt

Vorweg: Ibiza war irgendwie nie so richtig auf meinem Radar. Party und durchzechte Nächte? Nein danke. Selbst bei der Abreise war ich noch skeptisch. Wie voreingenommen ich doch war. Nicht alles ist Party und nicht alle Orte sind überfüllt. Es gibt diese einsamen Plätze, die einen verzaubern, fernab vom Jubel und Trubel der Partymeile in Playa d`en Bossa.

Read More

Wenn das Leben an einem vorbei zieht. Gefangen im eigenen Kopf.

Warum ich diesen Impuls verspüre meine Geschichte mit euch zu teilen, mein Schweigen und meine Sprachlosigkeit zu brechen, ist relativ simpel. Vor acht Monaten rief ich im Selbsthilfecenter an, um mich einer Frauengruppe anzuschließen. Es gab keine.

Read More

This Week: #4 – Gehe ich eigentlich nur Spazieren?

Oh je. Sind es wirklich schon 4 Wochen (und jetzt sogar 5) seit meinem letzten Weekly Update? Tja, was soll ich sagen. Ich war beschäftigt. Ok. Ich war nicht beschäftigt. Ich habe keine Ausrede für euch.

Read More