Eine kleine Anleitung: JGA Gartenparty

Meine beste Freundin heiratet diesen Sommer ihren Herzensmann. Wenn sie nach 10+ Jahren ihren Prinzen heiratet, ist die Aufregung unter der Braut Gang natürlich groß, einen unvergesslichen Tag für sie zu planen. Der Gedanke an einen JGA stimmte unsere Braut jedoch etwas nervös. Sich mit Bauchladen, im sexy Einhornkostüm und jeder Menge Alkohol im heimischen Flensburg zum deppen zu machen – keine Wunschvorstellung. Also schmiedeten wir heimlich Pläne, tauschten uns in unseren WhatsApp Grüppchen aus und organisierten eine kleine, magische Gartenparty im Zuhause der future mrs.

Hier eine kleine Anleitung für einen magischen Nachmittag mit wundervollen Frauen.

Was ihr für einen wundervollen JGA braucht

In unserem Fall:

❥ 8 Lieblingsmenschen

❥ 1 Mission

❥ 1 große Portion Liebe

Um die zukünftige Braut aus dem Haus zu locken bedarf es zunächst zwei schmucker Lockvögel. Während wir also heimlich den Garten schmückten, saß die Braut unwissend in der Stadt mit zwei Freundinnen zum Frühstück.

Die Dekoration ergatterten wir hauptsächlich bei Depot, Wish, Søstrene Grene und ein paar DIY‘s durften natürlich auch nicht fehlen. Dazu aber später mehr.

Wir hatten genau eine Stunde den Garten zu einem magischen happy place zu verwandeln. Der Gartentisch war überfüllt mit Dekoration. Die ersten 10 Minuten waren wir bei dem Anblick vielleicht ein wenig überfordert, aber nach und nach fand alles seinen Platz. Für das Farbschema entschieden wir uns für Roségold, Altrosa und Creme.

DIY‘s

Die Schwestern der Braut killten vor der Gartenparty einige Flaschen Weißwein, damit diese in Kombination mit einer Lichterkette den Abend erleuchten konnten. Einfach die Flaschen aufbewahren, Etikette abziehen, Lichterkette reinlegen, Korken drauf und fertig. Der ‚Korken‘ ist ein kleiner Aufsatz mit einer Solarscheibe on top. Bei all der Gemütlichkeit und dem wundervollen hygge Gefühl am Abend habe ich total vergessen ein Foto zu schießen, aber so sieht die Zauberei in etwa aus.

Die Holzsbretter haben die Schwestern aus dem Familienschuppen hervorgekramt. Diese wurden mit Kerzen und kleinen Blumenvasen dekoriert. Um die Vasen – wir haben hier auf kleine recycelte Fläschchen zurück gegriffen, wurde noch ein Rüschenband mit einer Schleife gewickelt und Ta Da – die wunderschöne Tischdeko war zusammen mit den Helium befühlten Luftballons ready für die Braut.

Hochzeits – Tabu

Spiele durften natürlich auch nicht fehlen. Im Internet lassen sich unzählige Tabu Kärtchen zum Thema Hochzeit finden. Diese wurden auf Papier gedruckt und einlaminiert. Die Regeln sind genau die gleichen wie beim ordinären Tabu, also ziemlich easy und bringt großen Spaß. Wer keinen Drucker hat und auch kein Laminiergerät besitzt, kann natürlich alles per Hand auf Karton/Pappe schreiben.

Das Foto Shooting

Für die Fotos haben wir uns auf Pinterest inspirieren lassen. Dort gab es verschiedene Beispiele zu diesen Schildern, die in Amerika auf den Polizeifotos wieder zu erkennen sind. Auch hier die fertigen Schilder einfach durch den Drucker jagen und auf Karton/Pappe kleben. Fertig ist das Fotoaccessoire.

Blumen-DIY / Floral Hoop Wreath

Neben den kleinen Aktivitäten wollten wir eine große Bastelei einplanen. Mit Metallringen, die es in verschiedenen Farben auf Amazon zu bestellen gibt, und Blumen in den schönsten Farben bastelten wir mit Drähten und Bändern an unseren kleinen Meisterwerken. Eine große Anleitung ist hier nicht notwendig. Einfach immer den Draht schön festziehen. Auch weniger Bastelfreudige Bride Squad Mitglieder finden hier ihre Freude dran. Versprochen! Die Ergebnisse waren bei allen wunderschön. Einfach der Imagination freien Lauf lassen.

Die große Kunst diesen Tag zu organisieren war es sich nicht zu verplappern. Und obwohl sich die  ein oder andere Dame hier und da einen kleinen Versprecher erlaubte, mir inklusive, war die Überraschung groß, als Anni gemeinsam mit den zwei Lockvögeln den Garten betrat.

Wir hatten einen zauberschönen Tag zusammen und das wichtigste, die Braut hat sich zu jeder Zeit absolut wohl gefühlt. Und ich denke, hier sind wir uns alle einig, der Braut ein paar stressfreie und gemütliche Stunden vor der Hochzeit zu schenken, und gemeinsame Zeit mit ihren Lieblingsdamen zu geniessen, ist doch das absolut schönste überhaupt.

– ♥ –

2 thoughts on “Eine kleine Anleitung: JGA Gartenparty

  1. Ich finde die Deko so wunder wunder schön 😍 wenn ich mal heirate könnte ich es mir genau so vorstellen 😍🎀 und schön, dass ihr so einen tollen tag hattet 👯‍♀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.