Wenn das Leben an einem vorbei zieht. Gefangen im eigenen Kopf.

Warum ich diesen Impuls verspüre meine Geschichte mit euch zu teilen, mein Schweigen und meine Sprachlosigkeit zu brechen, ist relativ simpel. Vor acht Monaten rief ich im Selbsthilfecenter an, um mich einer Frauengruppe anzuschließen. Es gab keine.

Read More

Funky Rainbow Hair – Don`t Care!

Meine Haare sind grün. Glücklich darüber bin ich nicht gerade. Ist mir aber irgendwie auch egal gerade. Die Euphorie? Die war mal da. Jetzt ist sie weg. Jetzt warte ich nur noch darauf, dass sich die Farbe auswäscht. Die bunten Glücksgefühle – auch weg.

Read More

This Week #3 – Fifty shades of regret

Mein wöchentliches Update wird drei! Ja ja. Ich weiß schon. Das ist lange noch kein Grund die Sektkorken knallen zu lassen und die Konfettibombe aus dem Keller hervor zu holen. Ich freue mich unterdessen dennoch um die Beständigkeit auf meinem Blog. Hach ja. Und heute ist Freitag. Hat ja super geklappt mit der Beständigkeit. Am Montag war ich noch so hoffnungsvoll. Entschuldigt den etwas in Verzug geratenen Wochenrückblick.

Read More

This Week #2 – bunte Glücksgefühle

Mein weekly Update geht in die zweite Runde! Was mich diese Woche am meisten beschäftigt hat? Die neuen L`Oréal Colorista Farben. Daher auch die bunten Glücksgefühle, die mich seit vorgestern durch den Alltag begleiten.

Read More

This week #1

Die staubigen und leblosen Tage auf meinem Blog sind vorbei! Ich werde versuchen meine Woche schriftlich Revue passieren zu lassen und euch in meinen Alltag mitzunehmen.

Read More

Die Stille in meinem Kopf.

Ein Unglück kündigt sich nicht an. Es schleicht sich an und auf einmal ist es da. Krebs ist da keine Ausnahme. Du empfindest schmerz, denkst dir nicht böses und auf einmal lautet die Diagnose Krebs, aber es ist nicht meine, es ist die meiner besten Freundin.

Read More

Einmal auf Anfang, bitte! Das Schicksal der guten Vorsätze.

– English Version below – Vorsätze für 2017? Ich denke wohl eher nicht. Nach all den Jahren stehe ich hier am Anfang des neuen Jahres und kapituliere. Nein. Eigentlich kapituliere ich gar nicht. Ich stelle mich der Wahrheit. Meine Vorsätze habe ich nie einhalten können und wenn ich mich so umschaue, konnten das die Menschen um mich herum auch nicht so recht.

Read More